Transparenz

Wie viel verdiene ich als Landtagsabgeordneter und wie viel darf ich nebenher einnehmen?

Landtagsabgeordnete dürfen neben ihrem Mandat beruflich tätig sein – die Tätigkeit als Abgeordneter muss dabei jedoch immer im Vordergrund stehen. Eine Einkommensgrenze gibt es dagegen nicht. Wenn ein Abgeordneter es also schafft, in seinem eigentlichen Beruf in kurzer Zeit viel Geld zu verdienen, dann ist das rechtlich in Ordnung.

Wir GRÜNE legen allerdings besonders großen Wert darauf, uns nicht finanziell von den Interessen anderer abhängig zu machen. Damit diese Unabhängigkeit auch für alle Bürger*innen jederzeit nachvollziehbar ist, haben sich unsere Abgeordneten selbst dazu verpflichtet, ihre Einkommen offen zu legen.

Hier kannst du mein Abstimmungsverhalten nachvollziehen. Schreibe mir gerne bei Fragen!

Meine aktuellen Einkünfte in der Übersicht

Spendenübersicht

Meine aktuellen (Ehren-)ämter

Lobbytransparenz