Solarspeicher: Rheinland-Pfalz auf dem dritten Platz

Das Energieunternehmen Enpal hat für Städte und Landkreise anhand des Marktstammdatenregisters ausgewertet, wo pro Kopf die größten Speicherkapazitäten für Solarstrom installiert sind. Rheinland-Pfalz belegt hier den dritten Platz unter den Bundesländern. Dazu erklärt Fabian Ehmann, klimapolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion:

„Rheinland-Pfalz belegt bei den Solarspeichern bundesweit einen hervorragenden dritten Platz. Die Stadt Mainz ist sogar Spitzenreiter der Bundesrepublik. Dieser Erfolg ist kein Zufall. Das Land hat die Photovoltaik seit etlichen Jahren intensiv gefördert und fördert sie auch weiterhin. Bei der Landesförderung lag der Fokus gerade in den vergangenen Jahren auf den Solarspeichern.

Enpal stellt auch fest, dass es dort besonders viele Solarspeicher gibt, wo viel Photovoltaik installiert ist. Und beim Zubau der Solaranlagen verzeichnet Rheinland-Pfalz derzeit einen Rekord. Mit über 800 Megawatt neu installierter Leistung nur in diesem Jahr ist praktisch vorprogrammiert, dass der Zubau auch bei den Solarspeichern weiter Fahrt aufnimmt.“

https://www.solarserver.de/2023/11/23/solar-speicher-ranking-welche-staedte-und-bundeslaender-liegen-vorn/